«Jetzt» eine Eigenproduktion

Theater MiMe

Das Theater MiMe – Mit Menschen – ist ein Projekt der Pro Infirmis Graubünden.
Das Projekt wurde im Jahre 2004 ins Leben gerufen und bringt heute seine dreizehnte Produktion auf die Bühne.

Unser Stück

Ein anspruchsvoll verrücktes Stück. Ein Krimi, mal ohne Leiche. Ein Maler und ein Inspektor auf der Reise zum Jetzt. Sie lassen sich weder von Schraubenziehern noch Käse, noch Schwiegermüttern auf die falsche Fährte locken. Eine versteckte Liebesgeschichte sucht ihr Glück. Und ein unerwarteter Ausgang ist garantiert.

Daten

Donnerstag, 3. Mai 2018, 20.00 Uhr
Freitag, 4. Mai 2018, 20.00 Uhr
Samstag, 5. Mai 2018, 20:00 Uhr
Sonntag,6. Mai 2018, 17.00 Uhr

Ort

Postremise Chur

Programmdauer

ca. 70 Minuten

Reservation

online: www.postremise.ch
telefonisch: Pro Infirmis Graubünden, 058 775 17 17

Eintritt: 25.-/20.- (AHV/IV/Studenten/Lehrlinge/Kultur-Legi)

 

Schauspielerinnen und Schauspieler

Andreas Götz Gustav Allesatt
Barbara Schumacher Leonora Marchisi
Beat Koch Tom Tolle
Christian Gees Hans Hammer
Daniel Tscharner Giorgio
Janet Malgiaritta Oratio Horribile
Marcel Bättig Winston Jones
Markus Accola Moritz Maxwell
Martina Fiechter Elisabeth Meyer
Roman Salvett Gaston Bellevie
Silvio Rauch Otto Wiederkehr
Thomas Derungs Felix Bildner
Ursina Niggli Natascha Rabaja

Leitung

Martin Alwin Krummen Regie
Beat Koch Regie
Silvia Haltiner Grafik
Aline Raeber Maske
Roger Stieger Licht
Berni Hunger Musik und Effekte
Anja Gadient Produktionsleitung
Anigna Jörg Produktionsleitung

Herzlichen Dank an

Kulturförderung Kanton Graubünden, Stiftung Denk an mich, Stadt Chur (Soziale Dienste), Graubündner Kantonalbank (Beitragsfonds), Migros Kulturprozent, Evangelisch-reformierte Landeskirche Graubünden, Evangelische Kirchgemeinde Chur, Team der Pro Infirmis und an alle Stiftungen, welche uns unterstützen.