fbpx

Willkommen zum Projekt «musik-unterscheidet-nicht.ch»

Eine Stimme für Jeden – das ist die Grundhaltung hinter dem öffentlichen Musikwettbewerb zum Thema «Wir lassen uns nicht behindern». Menschen mit und ohne Behinderung sollen uneingeschränkt am sozialen und gesellschaftlichen Leben teilhaben. Barrieren lassen sich über Musik abbauen – Musik macht keinen Unterschied.

Ein bewegendes Projekt findet mit der Preisverleihung im GKB Auditorium am Mittwoch, 27. November 2019 seinen Höhepunkt. Im Zentrum stehen alle Mitwirkenden mit ihren unterschiedlichen Botschaften – vor allem die Gewinnerinnen und Gewinner des Publikumsvotings und der Juryauswertung.
Feiern Sie gemeinsam mit uns den erfolgreichen Abschluss des Projektes 2019.

So funktioniert’s

Schritt 1 25. März bis 31. August 2019

Clip erstellen, einreichen

Musik-Video aufnehmen und auf dieser Website bei «Mitmachen» hochladen.

Schritt 2 ab 01. September bis 30. Oktober 2019

Voten und bewerben

Votings sammeln, direkt voten oder Favoriten-Videos auf Social Media teilen.

Schritt 3 November 2019

Jury-Voting

Die Jury bestimmt aus den Videos mit den meisten Stimmen die drei Finalisten, welche am Schlussevent präsentiert werden.

Schritt 4 27. November 2019

Kristall gewinnen

Am Schlussevent von «Musik-unterscheidet-nicht» im GKB Auditorium in Chur wird die Siegerformation und Gewinner des Pro Infirmis Kristall 2019 gekürt.